Hausbruch - Bei einem Verkehrsunfall auf der Cuxhavener Straße Ecke Waltershofer Straße ist am Freitagmorgen der Fahrer eines Seat verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen

der Polizei hatte gegen 5.45 Uhr der Fahrer eine Peugeot-Kombi beim Abbiegen den Seat übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Eine erste Meldung, nach der ein Fahrer im Auto eingeklemmt sei, bestätigten sich nicht. Der Fahrer im Peugeot war unverletzt geblieben. An beiden Fahrzeugen dürfte Totalschaden entstanden sein.

Die Cuxhavener Straße war wegen des Unfalls in Fahrtrichtung Neugraben gesperrt. Fahrzeuge in die Richtung wurden auf die Waltershofer Straße abgeleitet, wo sich schnell ein Rückstau bildete. EinAbbiegen in die Waltershofer Straße von Fahrzeugen, die aus Richtung Neugraben kamen, war nicht möglich. zv