Harburg - Im Parkhaus im Harburg Carree haben Polizisten einen BMW M3 sichergestellt, den Diebe dort abgestellt hatten. Das 90.000 Euro teure Fahrzeug war in der Nacht zum Montag

am Moordamm in Hörsten gestohlen worden. Einbrecher hatte die Schlüssel neben Geld und Schmuck zuvor bei einem Einbruch bei dem Besitzer erbeutet. Den Wagen nutzten sie zur Flucht.

Der Halter hatte später via Facebook nach dem Wagen gesucht. So bekam er den Hinweis auf den Abstellort. Polizisten observierten danach den Wagen. Die Hoffnung, dass die Täter wieder zum Fahrzeug kommen, erfüllte sich nicht.

Mittlerweile hat die Polizei durch die Auswertung der Bilder von Überwachungskameras erste Hinweise auf die Täter. Jetzt werden noch Zeugen gesucht, denen der auffällige Wagen mit dem Kennzeichn WL-EC 7 am Montag zwischen 1.30 Uhr und 14 Uhr gesehen haben. sie möchten sich bei der Polizei unter Telefon 04181-2850 melden. zv