100528VU2Wilhelmsburg - Tödlicher Unfall auf der Harburger Chaussee. Dort wurde Freitagmorgen ein Radfahrer (64) von einem Lastwagen erfasst und überrollt. Feuerwehrleute mussten den unter dem Lkw eingeklemmten Mann bergen. Wiederbelebungsversuche des Notarztes blieben erfolglos.
Der Unfall passierte vor den Augen zahlreicher Fahrgäste eines Linienbusses. Mehrere der geschockten Augenzeugen mussten von der Feuerwehrseelsorgerin betreut werden. Auch die Fahrerin (54) des Lastwagens erlitt einen Schock. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.
Der Unfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten war der Radfahrer bei Rot über die viel befahrene, vierspurige Straße gefahren. zv