Feuer Jägerstraße

Wilstorf - Feuer in der Jägerstraße. In der Nacht zum Donnerstag kam es dort in einem viergeschossigen Wohnhaus im zweiten Stock zu einem Wohnungsbrand.

Die Feuerwehr holte vier Menschen und einen Hund aus dem Haus. Einer der Mieter musste aus dem zweiten Stock über die Drehleiter gerettet werden. "Eine Person wurde mit Rauchgasintoxikation und Verbrennungen ersten Grades am Fuß, eine weitere mit Rauchgasintoxikation in das Krankenhaus Harburg befördert", so Jan Ole Unger von der Feuerwehr. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Kripo ermittelt. zv