160622FuchsHarburg - Die Polizei Harburg führt auch in diesem Jahr wieder eine Ferienaktion zur vorschulischen Verkehrserziehung für Kinder im Alter von

fünf bis sechs Jahren durch. Die Aktion findet in der 30. Kalenderwoche vom 25.Juli bis 29. Juli  im Gemeindezentrum Ernst-Bergeest-Weg 61 in Marmstorf statt. Dort werden die Kinder täglich für eine Stunde mit Polizeibeamten in den öffentlichen Straßenverkehr gehen und beispielsweise das sichere Überqueren der Straße, aber auch grundsätzliche Verhaltensregeln an der Straße üben. Ziel ist es, die Kinder zu eigenverantwortlichen und selbstbewussten Verkehrsteilnehmern zu machen, damit sie als Erstklässler ihren Schulweg meistern können. An einem der Tage wird auch der Verkehrskasper kommen und den Kindern ein lustiges und lehrreiches Theaterstück präsentieren.
 
Interessierte Eltern melden ihr Kind bitte unter der Telefonnummer 4286-54635 oder der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden oder informieren. zv

Veröffentlicht 22. Juni 2016