160521Baum2Harburg - Einsatz für die FF Neuland an der Hannoverschen Straße. In der Nacht zum Sonnabend an einem der Bäume neben der vierspurigen Fahrbahn ein großer Ast

ab. Er baumelte gefährlich nahe an der Straße, hing noch mit einigen Fasern fest. Die Beseitigung war nicht ganz einfach. Versuche mit einer Handsäge und Muskelkraft den großen Ast zu lösen, scheiterten. Erst mit Hilfe der Berufsfeuerwehr, die vom Korb der Drehleiter aus das Problem mit einem kurzen Einsatz der Kettensäge löste, konnte der Ast beseitigt werden. Warum er abgeknickt ist, war unklar. Stürmischer Wind dürfte s nicht gewesen sein. Sicher werden Spezialisten den Baum noch einmal in Augenschein nehmen, um ihn auf mögliche Krankheiten oder Fäulnis zu untersuchen. zv

160521Baum1
Von der Drehleiter aus wurde der Ast schließlich beseitigt. Foto: zv

Veröffentlicht 21. Mai 2016