160516autobrandHarburg - Feuer an der Förderschule an der Schwarzenbergstraße. In der Nacht zum Pfingstmontag ging auf dem Schulgelände ein Citroen Jumper in Flammen auf. Als die

alarmierte Feuerwehr eintraf, brannte der Kleintransporter, der auf den Schulverein zugelassen ist, bereits lichterloh. Das Fahrzeug wurde gelöscht. Es ist ein Totalschaden. Warum der Kleintransporter in Flammen aufging, stand zunächst nicht fest. Die Kripo ermittelt. Brandstiftung wird als Ursache nicht ausgeschlossen. zv

Veröffentlicht 16. Mai 2016