151120FeuerRönneburg - Feuer in der Straße Kanzlerhof. Dort brannte es am Freitagvormittag im Dachgeschoss in einem größeren Einzelhaus. Ein Bewohner (30) erlitt eine Rauchvergiftung.

Auch zwei Feuerwehrleute wurden während der Löscharbeiten verletzt. Einem war ein Trümmerteil vom Dach auf den Kopf gefallen. Die drei Verletzten kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Brand selbst war schnell unter Kontrolle. Nach gut eineinhalb stunden rückten die Einsatzkräfte, darunter die FF Rönneburg, wieder. Warum es zu dem Feuer kam, stand zunächst nicht fest. Die Kripo ermittelt. zv

Veröffentlicht 20. November 2015