100409UnfallHarburg - Bei dem ersten schwereren Motorradunfall in Harburg in diesem Frühling ist am Freitagvormittag ein 21 Jahre alter Mann verletzt worden. Florian V. war mit seiner Suzuki auf der Buxtehuder Straße unterwegs gewesen, als ein Laster aus dem Großen Schippsee kam. Der Fahrer (33) wollte verbotswidrig nach links abbiegen. Der Motorradfahrer stürzte und rutschte mit seiner Maschine unter den Lastwagen. Dabei zog sich der 21-Jährige Verletzungen zu. Mit dem Rettungswagen kam der Mann ins Krankenhaus Mariahilf. zv