150909VU1Wilhelmsburg - Zwei Kinder und zwei Erwachsene sind am Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der Georg-Wilhelm-Straße verletzt worden. Der Fahrer (55) eines

Skoda hatte aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Fahrzeug rammte einen auf dem Parkstreifen stehenden Skoda-Kombi, in dem die Fahrerin (28) und ihre sechs Monate und zwei Jahre alte Kinder saßen. Der Kombi wurde gegen einen Laternenmast geschoben. Der Skoda des 55-Jährigen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

150909VU2
Die Unfallstelle auf der Georg-Wilhelm-Straße. Foto: zv

Zur Versorgung der Verletzten brachte der Rettungshubschrauber einen Notarzt zur Einsatzstelle. Die beiden Kinder erlitten Prellungen. Die beiden Erwachsenen wurden schwerer verletzt. Die Georg-Wilhelm-Straße war wegen der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme in Höhe der Polizeiwache voll gesperrt. zv

Veröffentlicht 8. September 2015