150514HCenterHarburg – Jeden Tag ärgern sich die Harburger über den riesigen Schandfleck mitten in ihrer Innenstadt.  Das Harburg-Center rottet vor sich hin und vertreibt jeden

Gedanken an eine attraktive Flaniermeile. Und das geht nun schon seit Jahren, wenn nicht sogar seit Jahrzehnten so. Politik und Verwaltung scheinen völlig machtlos zu sein. Besonders ärgerlich: Seit Jahren schon zieht Eigentümer Hans-Dieter Lindberg neue Pläne aus der Tasche. Oder er verkündet den Verkauf der Immobilie. All dies ist bisher geplatzt. Eine Luftblase nach der anderen ist über dem Harburg-Center aufgestiegen und hat sich aufgelöst.

150514HCLa
Das Harburg-Center am Harburger Ring. Foto: zv

Die CDU-Fraktion in der Bezirksversammlung Harburg will nicht locker lassen. In einem Antrag fordert sie das Bezirksamt auf, doch einmal zu berichten, welche konkreten Schritte die Verwaltung unternommen hat, um das „Harburg-Center zu sanieren und zu einem attraktiven und städtebaulich anziehenden Gebäude umzuwandeln oder aber die Beseitigung und eine anderweitige Nutzung zu veranlassen“. ag