140620HermannHarburg – Die Harburger Grünen haben mit deutlicher Mehrheit Britta Hermann zur neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Die 51 Jahre

alte Leiterin einer Kindertagesstätte war bei der Wahl zur Bezirksversammlung als Spitzenkandidatin angetreten und hatte im Wahlkreis Heimfeld rund 700 Stimmen mehr geholt als der bisherige Fraktionschef Kay Wolkau.

Britta Hermann ist seit 2010 Mitglied der Harburger Grünen und war erst im März 2013 nach dem überraschenden Tod des damaligen Fraktionsvorsitzenden Ronald Preuß in die Bezirksversammlung nachgerückt. Ihre politischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Jugendhilfe und Familienpolitik.

Alle weiteren personellen Entscheidungen will die Fraktion am kommenden Montag – einen Tag vor der ersten Sitzung der neu gewählten Bezirksversammlung – treffen. ag