130823KruegerHarburg - Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) hat am Donnerstag einen Kreisverband für den Bezirk Harburg gegründet. Im Beisein des

Hamburger MIT-Vorsitzenden Hjalmar Stemmann wurde der Harburger Geschäftsführer Harald Krüger (56) zum Vorsitzenden gewählt. Stellvertretender Vorsitzender wurde der Rechtsanwalt und CDU-Kreischef Ralf-Dieter Fischer (65) aus Neugraben.

"Mit einer eigenen Mittelstandsvereinigung können die Interessen der Unternehmen, Handwerksbetriebe und Freiberufler vor Ort direkt vertreten werden", sagte Krüger. "Harburg hat etwa bei der Bereitstellung geeigneter Gewerbeflächen oder der Verkehrsinfrastruktur erheblichen Bedarf. Eine starke Vertretung ist deshalb für den Mittelstand von besonderer Bedeutung." dl