DresselAndreasHarburg - Zum politischen Frühstück bittet die SPD am Montag, den 25. Juli ab 9 Uhr in Herbert-Wehner-Haus. Zugpferd der Veranstaltung ist Andreas Dressel, Fraktionschef der SPD in der Bürgerschaft. Eingeladen sind alle interessierten

Harburger. Mittags geht es für Dressel zur Stippvisite ins Freizeitzentrum Mopsberg.

Dann stehen Gespräche mit dem Wirtschaftsverein auf dem Programm. Es geht auch im die "Vision 2020/2050", die eine mögliche Entwicklung Harburgs skizziert.

Am Ende ist Sightseeing im Binnenhafen angesagt. Der Besuch Dressels in Harburg gehört zu dessen Sommertour, die am 14. Juli begonnen hat. Für den Politiker ist es eine der "Fernreisen". Er wohnt in den Walddörfern im Norden Hamburgs. zv