Harburg - Der ehemalige Harburger Bezirksabgeordnete und jetztige Bürgerschaftsabgeordne Peter Lorkowski ist für die AfD in die Härtefallkommission

gewählt worden. Der Beteiligung der AfD an der Härtefallkommission war ein jahrelanges Gerangel vorausgegangen. 13 Mal ließen die anderen Bürgerschaftsfraktionen die Kandidaten der AfD bei den Wahlen durchfallen. In der Härtefallkommission, die mit jeweils einem Mitglied aus jeder Fraktion besetzt wird, wird über eine Bleiberecht für eigentlich ausreispflichtige Ausländer entschieden. Zuletzt hatte die AfD wegen der Weigerung einen AfD-Vertreter dort einzubinden, den Gang zum Verwaltungsgericht anvisiert. zv