H111020Feuerwerkarburg- Eines steht schon jetzt fest: Sylvester wird in diesem Jahr lauter als je zuvor. Denn aufgrund einer EU-Richtlinie wurde die Netto-Explosiv-Stoffmasse von 200 auf 500 Gramm erhöht. Für die Feuerwerks-Liebhaber ist das wohl die schönste Nachricht im ganzen Jahr, weil die Effekte nicht nur lauter, sondern auch höher und bunter werden. Das zusätzliche Schwarzpulver kommt besonders im Verbundfeuerwerk, dass im Volksbund auch "Batterie" genannt wird zum Einsatz.

Inzwischen kann man die Abbrenndauer und Höhe der bunten Lichteffekte wählen, die den winterlichen Nachthimmel in roten, gelben, grünen und blauen Farben erscheinen lassen. Die neue Richtlinie verstärkt den Trend, weg von den Knallkörpern hin zum Verbundfeuerwerk. Die "Batterien" sind in kürzester Zeit auf der Beliebtheitskala ganz oben angekommen.

Das bestätigt Mirco Wereshchynski, der im Handeslhof Experte für das laute und bunte Sylvestervergnügen ist. "Durch die neue EU-Richtlinie sind die Feuerwerksartikel wesentlich lauter als in den letzten Jahren. Bei uns sind die Batterien der absolute Verkaufs-Hit. Man muss das Feuerwerk nur einmal anzünden und dann kann man entspannt zuschauen."

Bis auf die D-Böller ist der Absatz bei den traditionellen Knallkörpern deutlich zurückgegangen. Allerdings ist die neue Verordnung auch mit Risiken verbunden. Durch die höhere Menge an Schwarzpulver ist das Verletzungsrisiko deutlich gestiegen, genau aus diesem Grund sind die "Batterien" so beliebt. Im Gegensatz zu Böllern sind sie sicherer und einfacher zu bedienen.

Im Handelshof wird besonders gerne das Verbundfeuerwerk mit dem Angst einflößenden Namen "Headhunter" gekauft, ein Heuler mit 900 Schuss und einer Effekthöhe von rund 50 Metern. Für 29,95 Euro kann man mit Sekt und Berliner 60 Sekunden eine strahlende Farben-Choreographie genießen. Für 23,95 Euro ist die "Batterie" Symphony 300 zu haben, die mit zahlreichen Knall- und Lichteffekten jede menge Musik verspricht. Wem das anzünden einer Batterie zu langweilig ist, empfiehlt Wereshchynski das Premiumpaket, bestehend aus den klassischen Raketen und ein kleineren Knallkörpern verschiedener Art. (pw)