RoemerThorstenHarburg - Thorsten Römer ist zum neuen Vorstand und kaufmännischer Geschäftsführer der Stiftung Helms-Museum bestellt worden. Das hat der Stiftungsrat

auf seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen. Der 49 Jahre alte Betriebswirt wird ab Anfang kommendes Jahres zusammen mit Museumsdirektor Prof. Dr. Rainer-Maria Weiss für das Archäologischen Museum Hamburg, das Stadtmuseum Harburgund die Bodendenkmalpflege in Hamburg und dem Landkreis Harburg zuständig sein. Römer löst Thorsten Pück ab, der zusätzlich zu seiner eigentlichen Tätigkeit als kaufmännischer Geschäftsführer und Vorstand des Museums für Völkerkunde 2013 diese Aufgaben übergangsweise auch für das Helms-Museum übernommen hatte. Römer war in Harburg langjähriger Geschäftsführer der 2013 eingestellten Harburger Anzeigen und Nachrichten. zv

Veröffentlicht 16. Juli 2015