150515bildhauerHausbruchErich Gerer, Österreicher ist bekannt als Bildhauer mit Hang zum Holz und großen Werken. Der Wahl-Hausbrucher kann aber auch gut feiern. Das beweist

er jeden Vatertag. Dann organisiert er an der Kleinen Sennhütte am Ehestorfer Heuweg eine zünftige Sause mit Fassbier, österreichischen Spezialitäten und Live-Musik. Die Veranstaltung erfreut sich großer Beliebtheit. Nicht nur Bezirksversammlungspräsident Manfred Schulz war in diesem Jahr dabei. Sogar Gäste aus seiner alten Heimat, die jedes Jahr zu dem Event extra kommen, kann Gerer dort begrüßen. Der Ort ist bewusst gewählt. An der Kleinen Sennhütte stehen auch zwei Rekord-Schnitzereien des Bildhauers. Es handelt sich um die 1984 entstandene größte geschnitzte Eule und der 2001 fertig gestellte größte geschnitzte Bär der Welt. zv
veröffentlicht 15. Mai 2015