090612Jazzfrueschoppenb06Binnenhafen – Der Jazz-Frühschoppen von Horst Mönke ist die wohl größte rein private Charity-Veranstaltung in Harburg. Die Einladungen sind begehrt. Am vergangenen Sonnabend kamen mehr als 250 Gäste in den Binnenhafen

 zum Paletten-Service Hamburg, um ein paar nette Stunden zu verbringen. Dabei spielte auch Petrus mit. Nach dem Schmuddelwetter der vorangegangenen Tage strahlte die Sonne. Den Jazz-Frühschoppen gibt es bereits seit 14 Jahren. Der Erlös ist immer für einen guten Zweck. Früher ging das gesammelte Geld nach Lettland, St. Petersburg und Weißrussland, um dort Kinderheime und Bedürftige zu unterstützen. Mittlerweile werden soziale Einrichtungen im Raum Harburg gefördert. (zv)

 

 090612Jazzfrueschoppenb07 090612Jazzfrueschoppenb02 090612Jazzfrueschoppenb04
 090612Jazzfrueschoppenb09 090612Jazzfrueschoppenb08 090612Jazzfrueschoppenb11
 090612Jazzfrueschoppenb12 090612Jazzfrueschoppenb01 090612Jazzfrueschoppenb10