120809WSAusstellungHarburg - Melanie Leonhard, Bürgerschaftsabgeordnete der SPD, wird Mitarbeiterin im Helms-Museum. Im Okober wird sie offiziell die Abteilung Stadtgeschichte übernehmen.

Die geborene Harburgerin, sie wuchs in Eißendorf auf und machte 1996 am Lessing-Gymnasium ihr Abitur, ist vom Fach. Unter anderem studierte sie Wirtschafts- und Sozialgeschichte.

Promoviert hat sie zum Thema "Die Entwicklung eines Familienunternehmens: die Reeder- und Schiffbauerfamilie Rickmers im deutschen Schiffbau und der deutschen Schifffahrt von 1834 – 1918".