090902CMPBinnenhafen - Etwa 300 Gäste waren dabei, als der Channel Hamburg e.V. zur alljährlichen Party lud. Dieses Mal wagte sich das Organisationsteam rund um Melanie Gitte Lansmann allerdings aus dem Channel heraus, in dem normalerweise gefeiert wird.

Der Veritas Beach Club wurde zur Partyzone für die Channel Party erklärt. "Mir gefällt der Umzug sehr gut. Hier ist es familiär und der Ausblick auf das Wasser und den Sonnenuntergang ist unbezahlbar", sagt Reiseverkehrskaufmann Christian Müller. Stimmgewaltig ging es auf der Bühne im Zelt zu. Dort präsentierte sich Harburgs Gospel Train. Für die passenden Getränke und leckere Köstlichkeiten sorgten die Gastronomen aus dem Harburger Binnenhafen. (jojo)

 

 

Hier gehts zur Bildergalerie