110901CMP18Binnenhafen - Man nehme Austern aus dem Leuchtturm, Carpaccio vom Al Limone, Crepes von der Helms-Lounge, Musik vom Gospel Train und Liedermacher Werner Pfeifer (Foto), der gerade eine interessante Band um

sich geschart hat, Hamburgs größten Beachclub, die Veritas Beach und jede Menge interessante Leute. Heraus kommt die Channel Member Party.

Die von Melanie-Gitte Lansmann, Geschäftsführerin vom Channel Hamburg e.V. organisierte Sause ist so ziemlich die lockerste Art, um in Harburg Leute zusammen zu bringen. In diesem Jahr kamen rund 400 Gäste, um bis Mitternacht zu feiern. Thomas Krause, Chef im Phoenix-Center war ganz hin und weg vom Gospel Train. Den, so verriet er, hätte er auch gern mal bei sich.

Auch dabei: Franziska Wedemann vom Backhaus Wedemann, die gleich um die Ecke im Neubau am Kaispeicher bald ihren nächsten Laden aufmacht. Kleine Flyer wurden schon mal verteilt. Insider wissen: sie zeigen nicht alles. Es ist dort noch ein echtes Highlight geplant. "Stimmt", sagt Wedemann. "Wir sehen noch, ob wir es realisieren können." Was es genau sein wird, bleibt noch ein Geheimnis. Gute Laune hatte auch Beachclub-Chef Heiko Hornbacher. "Den ganzen Tag hatte es geregnet. Am Nachmittag klarte es dann etwas auf. Schön, dass die Gäste so den ganzen Beachclub genießen konnten." zv

 

Die Bilder von der Party gibt es hier