101218GartenNeuland - Überall leuchtet und blinkt es. Der Garten von Anke und Rolf Szypa in Neuland ist der Weihnachtsgarten schlechthin. Über 11.000 Lämpchen in Lichterketten, Renntieren, Weihnachtsmännern oder Sternform machen das

Grundstück zum Glitzermeer.

Eine Woche vor Weihnachten kam Prominenz in den Garten zum Anglühen. Peter SebastianDave Ashbi und die Rag Muffins sorgten für eine Super-Party. Viele Weihnachtsglitzer-Fans kamen, um bei Glühwein und Würstchen dabei zu sein.

Anke und Rolf sammeln an diesem Event Spenden ein. Die stecken sie nicht in neue Lämpchen, sondern die bekommt das Hilfswerk Unfallgeschädigter Kinder. Deshalb hat sich Peter Sebastian, der sich seit über 25 Jahren für die gemeinnützige Organisation engagiert, nicht lange bitten lassen, um noch ein bisschen mehr Glanz an die schon rundum glänzende Hütte zu bringen.

Seit vier Jahren sind er und andere Künstler dabei. So hat die Party im Weihnachtsgarten mittlerweile Kult-Status. Wie es ab ging, ist im Video zu sehen. zv

 

{youtube}FyKCe0DYgDk{/youtube}