160704Koenige2Heimfeld - Ganz schön königlich, was man am Wochenende am Eichenhof zu sehen bekam. Gleich 13  Heimfelder Könige, darunter der aktuelle, Jens Kabuse, und zwölf a.D., fanden sich

im Eichenhof ein, um gemeinsam zu feiern. Der Grund: seit 40 Jahren gibt es den „Club der ehemaligen Könige im Heimfelder Schützenverein“. 1976 war die Vereinigung von Hans Heinrich Böttcher gegründet worden, die jedes Jahr ihren König der Könige ausschießt. Dieses Jahr ist es Peter Polley. Gereist wird auch. Immer sind es Ziele in Deutschland. Rund 26.000 legten die Könige dabei zurück. zv

160704Koenige1
In Heimfeld ein (Ex-)König. Mitglieder der des König-Clubs. Fotos: zv

Veröffentlicht 4. Juli 2016