Fischbek - Autofahrer, die am Wochenende auf der Cuxhavener Straße (B75) in Höhe Fischbek unterwegs sind, müssen sich auf Behinderungen einstellen: Im Kreuzungsbereich Cuxhavener Straße, Ecke Scharlbarg und Fischbeker Heuweg wird von Sonnabend, 21. April 8 Uhr, bis Sonntag, 22. April 15 Uhr, die Ampel-Anlage umgebaut.

Die Lichtzeichenanlage wird während der Arbeiten  ausgeschaltet es gelten die Verkehrszeichen, teilte die Polizei mit. Je Fahrtrichtung steht zudem nur eine Fahrspur zur Verfügung. Ein Linksabbiegen ist nicht möglich. Mit Behinderungen muss laut Polizei gerechnet werden.  (cb)