Harburg - Die Goethe Schule Harburg öffnet ihre Türen: Am Freitag, 19. Januar, findet in der Eißendorfer Straße 26 von 16 bis 19 Uhr die traditionelle Veranstaltung "GSH im Blickpunkt" statt.

"An diesem Nachmittag öffnen wir unsere Türen und stellen unsere Schule in ihrer gesamten Vielfalt und besonderen Einzigartigkeit vor", sagt Lars Freitag, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit an der GSH, und betont: "Wir laden dazu alle Schülerinnen und Schüler, die derzeit noch die 4. Klassen besuchen, ihre Eltern sowie alle Interessierte ein. Die Begrüßung findet zentral um 16 Uhr in der Aula statt."

Neben der zentralen Informationsveranstaltung stehen Schnupperunterricht, Messestand in der Aula, Kennenlernen, Gespräche mit Lehrern und Schülern sowie Mitmachangebote auf dem Programm. Für Getränke und kleinere Speisen ist gesorgt.  (cb)