Harburg - Zivilfahnder haben im Phoenix-Viertel zwei Drogendealer festgenommen. Zuvor hatte es Hinweise gegeben, dass im Bereich Bunatwiete gedealt wird. Dort bemerkten die Beamten zwei Männer, die Rauschgift verkauften. Die Täter gingen noch in eine Sportsbar. Dort versteckte einer Drogen hinter einem Automaten. Auch beim zweiten Mann wurde Rauschgift gefunden. In beiden Fällen handelte es sich um verkaufsfertig protioniertes Marihuana.

Bei den Männern handelt es sich um einen 22 Jahre alten Montenegriner und einen 23 Jahre alten Serben, bei dem auch noch ein Anfang 2017 gestohlenes iPhone entdeckt wurde. Beide kamen später mangels Haftgründe wieder auf freien Fuß. zv