Marmstorfs neuer Vizekönig Horst Schäkel mit seiner Ehefrau und Königin Eike. Foto: pr

Marmstorf - Der Schützenverein Marmstorf hat einen neuen Vizekönig: In einem spannenden Familienduell setzte sich Horst Schäkel gegen seinen Schwiegersohn Norbert Pingel durch. Der Rumpf fiel um 17.56 Uhr mit dem 758. Schuss.

Der 64-jährige Pensionär ist seit fünf Jahren Mitglied im Marmstorfer Schützenverein. Hier hat er außerdem die Funktion des Kommandeurs inne. Der Familienvater und Großvater freut sich gemeinsam mit seiner Ehefrau Eike auf ein spannendes Jahr als Vizekönig. Ihm als Adjutant zur Seite steht übrigens sein Schwiegersohn Norbert Pingel mit Ehefrau Tanja. Es bleibt halt in der Familie.

Einen Tag zuvor wurde für den scheidenden Vizekönig Fritz Kübler das große Scheunenfest im alten Dorfkern Marmstorfs gefeiert. Zünftig und für die Mädels in Tracht wurde zu den Klängen von Albatros geschunkelt.  (cb)