Wilhelmsburg - Durch einen Stromschlag ist am Wochenende  im S-Bahnhof Wilhelmsburg ein Mann (49) schwer verletzt worden. Der Betrunkene war ins Gleisbett gesprungen. Beim Herausklettern kam er an die Stromschiene, durch die 1200 Volt Gleichstrom läuft. zv