Fischbek - Unter dem Motto "Am Kiesbarg wird geblitzt" findet am kommenden Sonntag, 16. Juli die 5. Ausgabe des Blitzturniers um den "Karl-Heinz Stuhr Cup" auf der Sportanlage des FC Süderelbe am Kiesbarg statt.

Im Turnier jeder gegen jeden treten FCS 1. (Oberliga), HTB 1. (Landesliga), FTSV Altenwerder 1. (Bezirksliga) und TuS Findewerder 1. (Bezirksliga) gegeneinander an. Gespielt wird jeweils einmal 45 Minuten. Der Eintritt kostet fünf Euro, die Einnahmen werden einem guten Zweck gespendet. Los geht es um 11 Uhr. (cb)