Neugraben - Wer sein DFB-Fußball-Abzeichen erwerben möchte, sollte am Sonnabend, 10. Juni, auf die Sportanlage der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft kommen: Dort kann man an diesem Tag beim HNT das DFB-Fußball-Abzeichen machen.

Kleine und große Kicker sind an diesem Samstag von 11 bis 15 Uhr eingeladen, ihr Können unter Beweis zu stellen. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um eines der Abzeichen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Bronze, Silber oder Gold zu erhalten, müssen an fünf Stationen genügend Punkte gesammelt werden. Die verschiedenen Fertigkeiten wie Schießen, Dribbeln oder auch das Passspiel werden hier mit viel Spaß trainiert und geprüft. (cb)