Neu Wulmstorf - Tödlicher Zwischenfall bei der  Radtourenfahrt "Elbe-Classic". In der Wulmstorfer Straße kollidierte am Sonntag ein Radfahrer (50) mit einem Baum und stürzte dann etwa vier Meter tief eine Böschung hinunter. Der mit dem Rettungshubschrauber eingeflogene Notarzt konnte nur noch den Tod des Radfahrers feststellen. Nach Erkenntnissen der Polizei hatte er eine Abbiegung verpasst. Als er darauf reagierte, touchierte er ein andere Fahrrad und kam von der Straße ab.

Bei der der Radtour, die von der Harburger Radsportgemeinschaft organieirt wurde, hatten etwa 1000 teilgenommen. zv