Wilhelmsburg - Das Basketballteam Hamburg Towers habt sein Heimspiel gegen die Ehingen Ursprings mit 88:78 gewonnen. Aufgrund des zeitgleichen Sieges der RheinStars Köln verpassten die Wilhelmsburger allerdings die Playoff-Teilnahme.

Bei den Towers avancierte Lars Kamp mit 25 Punkten zum Topscorer. Die Towers mussten ohne ihren Mannschaftskapitän Robert Ferguson auskommen. Der 32-jährige musste erneut aufgrund von Schulterbeschwerden aussetzen. Anthony Canty kehrte gegen den Tabellenvierzehnten ins Team zurück. Der 26-jährige Point Guard fehlte dem Team am vergangenen Wochenende beim  Auswärtsspiel in Crailsheim krankheitsbedingt. dl