Neu Wulmstorf - Unbekannte zündelten am Dienstag auf der Herrentoilette der Realschule an der  Ernst-Moritz-Arndt-Straße. Dort war ein Papierhandtuchspender angesteckt worden. Der Hausmeister löschte zwar schnell den Brand. Dennoch wurden der Raum und der angrenzende Flur durch starke Rußbildung sehr in Mitleidenschaft gezogen. Aufgrund der Verschmutzungen konnte der Unterricht am Dienstag nicht mehr fortgesetzt werden. Auch am  Mittwoch fiel der Unterricht aus. Wer der oder die Täter waren, ist unbekannt. Die Polizei ermittelt wegen versuchter schwerer Brandstiftung. zv