Harburg - Expertenwissen aus Harburg für Russland: Dr. Marco Ritzkowski von der Technischen Universität in Harburg ist als Associate Professor für Abfallressourcenwirtschaft an die Perm National Research Polytechnic University (PNRPU) berufen worden. Bis Ende des Sommersemesters 2017 wird er am Institut für Umweltschutz in der russischen Stadt Perm Gastvorlesungen im Bereich Abfallressourcenwirtschaft halten.

In seinen Gastvorlesungen werden unter anderem Techniken zur effizienten biologischen Behandlung von Abfallressourcen sowie Treibhausgasemissionen im Bereich der Abfallwirtschaft von Bedeutung sein. Ergänzend bietet Marco Ritzkowski Webinare für Studierende in Perm sowie Teilnehmern aus Jekaterinburg und Irkutsk zum Themenkomplex Mechanisch-biologische Abfallbehandlung an.

Darüber hinaus betreut er studentische  Abschlussarbeiten und Promotionsstudierende und ist Mitglied in den Redaktionsbeiräten der Fachzeitschriften „Transport. Transport facilities. Ecology“ und „Applied Ecology. Urban Development“.   (cb)