Neugraben - Autofahrer müssen von Mittwoch, 8. bis Freitag, 10. Februar auf der Cuxhavener Straße mit Behinderungen rechnen. Wie die Polizei mitteilte, müssen im Abschnitt zwischen Rehrstieg und Landesgrenze insgesamt sechs Schachtabdeckungen an verschiedenen Stellen durch Hamburg Wasser repariert werden.

Hierfür muss abschnittsweise jeweils eine Fahrspur gesperrt werden. Laut Polizei muss mit Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich gerechnet werden.  (cb)