150819AshtonHarburg - "Klassik im Tunnel" heißt es wieder am Sonntag, 23. August, in der Gallery Mytoro im Gloriatunnel: Ab 11 Uhr findet ein Matineekonzert mit Nicholas Ashton

und Franck-Thomas Link am Klavier statt. Die Gallery Mytoro und der Hamburger Kammerkunstverein laden mit diesem Konzert ein zur zweiten Saison der Kammermusikreihe „Klassik im Tunnel“. Beginn ist um 11 Uhr.

Unter dem Titel "Pianissimo II" stehen folgende Werke auf dem Programm: Joseph Haydn, Sonate Hob. XVI:41 B-Dur, Arnold Schoenberg, 6 kleine Klavierstücke op. 19, Wolfgang Amadeus Mozart, Sonate für Klavier zu vier Händen F-Dur KV 497 und Ludwig van Beethoven, Sonate op. 26 As-Dur.

"Wir freuen uns auf ein spannendes Programm mit dem englischen Pianisten Nicholas Ashton, der an der Edinburgh Napier University lehrt und ein gefragter Solist, Kammermusiker, Interviewpartner und Wettbewerbsjuror ist", sagt Galerist Toro. Mit von der Partie ist auch der Hamburger Pianist Franck-Thomas Link.

Der Eintritt ist kostenlos, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, daher bitten die Veranstalter um telefonische Reservierung bei der Gallery Mytoro unter 0 40/55 43 13 13 oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (cb)