140719Fraeulein-HonaHarburg - Fräulein Hona heißt das Quartett aus Wien, das am 8. Auguist zu Gast in Harburg sein wird. Die vier jungen Musikerinnen spielen mit Geige, Cello, Gitarre,

Klavier, Melodica, Cajun und vielen weiteren Musikwerkzeugen eine Mischung aus Akustikfolk und Singer/Songwriterpop "einige Meter vom Mainstream entfernt". Alle vier Hona-Fräuleins singen und spielen an verschiedensten Instrumenten, die sie auch untereinander tauschen. Ihre Arrangements sind innovativ, die Texte erzählen Geschichten von "melancholischen Zimtstangen, blauen Matrosen und verlassenen Plätzen".

Im vergangenen Jahr erschien das Debütalbum "the ground beneath our feet", das Fräulein Hona während ihrer Deutschland/Niederlande-Tournee auch  bei ihrem Auftritt im Komm du vorstellen.