140415JasonHarburg - Jason Foley sieht nicht nur cool aus, er macht auch coole Musik. Der Singer & Songwriter ist am Donnerstag, 17. April, zu Gast im Irish Pub an der Lämmertwiete in

Harburgs Altstadt. Der Eintritt zum Old Dubliner ist frei, für die Musik geht der Hut rum. Beginn ist um 22 Uhr.

Als Hamburger Jung startete Jason Foley seine musikalische Laufbahn auf der Reeperbahn in den einschlägigen Irish Pubs. Inzwischen hat sich sein Einzugsgebiet vom norddeutschen Raum bis hin zur französischen Biskaya erweitert und tourt nun seit vielen Jahren über die verschiedensten Bühnen von der Straße bis hin zu Irish-Pubs, Clubs und Musikfestivals.

Kennzeichnend ist vor allem seine Vielfältigkeit und seine augenscheinliche Leidenschaft zur Musik. Von alten Klassikern wie etwa die Beatles oder Johnny Chash bis hin zu Amy Winehouse oder Jack Johnson, bietet Jason eine Bandbreite von verschiedenen Genres, Epochen und Feelings, mit der er zum Tanzen, zum Mitsingen oder einfach zum Zuhören verführt. (cb)