140409TheaterHarburg - Im vergangenen Jahr hat die Theater-AG des Niels-Stensen-Gymnasiums zum Schuljubiläum eine große Aufführung des Sommernachtstraumes in der

Friedrich-Ebert-Halle gezeigt und für viel Begeisterung gesorgt. Auch in diesem Jahr können sich die Zuschauer auf ein ganz besonderes Stück freuen. Im Harburger Rieckhof bringen die Schülerinnen und Schüler "Jetzt nicht, Liebling!" von Ray Cooney auf die Bühne. Für die vielen live gespielten Musiktitel in diesem Theaterstück ist das Musikprofil der Oberstufe verantwortlich.

Das Stück wird an zwei Abenden gezeigt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Während die Karten für Freitag, 11. April, so gut wie ausverkauft sind, gibt es für den Donnerstag, 10. April, noch Karten im Schulbüro an der Barlachstraße 16 und an der Abendkasse im Rieckhof. Der Eintritt für Erwachsene kostet acht Euro, für Schüler fünf Euro. (cb)