100801Fete1Marmstorf - Wenigsten dieses Fest hat überlebt. "Keine Knete trotzdem Fete" heißt es am 29. und 30. Juli auf der Stadtparkbühne (Foto). Freitag geht es mit Songwriterin Anne Schmetternder als einen von vier Gigs los.

Am Samstag gibt es von 14 Uhr bis 18 Uhr ein Kinderfest auf der Wiese, daneben sind Straßentheater, Poetry Slam und jede Menge Musik, unter anderem mit Goodbye Jersey als Abschluss um 21 Uhr. Wer Freund des gepflegten Mähnengeschüttels und wilden Rumgehüpfes ist, sollte sie nicht verpassen. Geiler Skapunk.

Dummerweise ist früh Schluss, das ist eine der vielen Auflagen, die die Macher des seit 2004 mit Unterbrechungen stattfindenden Festivals bekommen haben. Daneben haben sie auch ein kleines "Hornbacherproblem". So ganz ohne Knete geht es dann doch nicht. Man möchte keine eigenen Getränke mitbringen. "Keine Knete trotzdem Fete" finanziert sich zum größten Teil über Getränke- und Essensverkauf. Die Preise, so die Ansage, sind moderat. zv

Das Programm
Freitag:
17:00 Anne Schmetterfeder
18:00 Mister Mother
19:00 E123
20:00 Shaban & Käptn Peng
21:00 Herr von Grau

Samstag
14:00 - 18:00 Kinderfest auf der Wiese
14:00 / 17:00 / 22:00 Straßentheater der Open Acting Academy Hamburg-Wien im

Theaterzelt
15:00 Poetry Slam "Heimfeld ist Reimfeld" feat Frl. Menke
17:15 Nessi
18:30 Still in Search
19:30 Clandestinos de Hamburgo
21:00 Goodbye Jersey