100914jazzroadNeuland- Bereits zum fünften Mal wird die Harburger Automeile zur Musikmeile umfunktioniert. Am Sonntag den 19. September zwischen 11 und 15 Uhr sollen nicht die Autos für einen fetten Sound sorgen, sondern auch die Musiker. Und das

Rahmenprogramm wurde von den Mitgliedern der Autofaszination noch mal richtig "aufgepeppt". Dieses Jahr sollen neben Blues, auch Rock und Country- Musiker für Stimmung sorgen. Dafür treten die Bands "River Side Jazz Connexion", "Jan Fischer Bluesband", "Forum Stompers" und "8 to the Bar" auf.

Doch bei der  Jazzroad wird es nicht nur was für die Ohren geben, in jedem Autohaus werden den Gästen verschiedene Leckereien geboten. Das Toyota Autohaus S & K serviert passend zur Marke Sushi. Und bei Peugeot wird traditionell die Erbsensuppe verkostet. Selbstverständlich kann auch das ein oder andere Beratungsgespräch über ein Fahrzeug geführt werden.

Damit man zwischen den einzelnen Gebäuden am Großmoordamm und Lewenwerder nicht laufen muss, wurde ein Shuttlle-Service eingerichtet. Dieser wird auch am Bahnhof einen Stop einlegen, so dass Gäste dort zusteigen können.

Außerdem wird es wie letztes Jahr auch, ein Gewinnspiel geben. Der Gewinner kann sich auf eine Jungfernfahrt  an Bord des Schiffs "Mein Schiff 2" freuen. Die zehn Tage auf dem Schiff darf der Teilnehmer mit einer Begleitperson verbringen. (pw)