Harburg - Auch mit 70 Jahren lässt Schauspieler Sky du Mont die Herzen vieler Frauen höher schlagen. Am Mittwoch, 9. Mai, ist er zu Gast in Harburg. Sein

gemeinsamer Auftritt mit Christine Schütze im Speicher am Kaufhauskanal beginnt um 20 Uhr.

Sky du Mont gehört zu den bekanntesten Gesichtern des Deutschen Fernsehens. Auch im Kino machte er sich einen Namen. In Bully Herbigs „Schuh des Manitu“ stellte er auch sein komisches Talent unter Beweis und gewann einen Bambi. Als Botschafter der Mac Donald´s Kinderhilfe Stiftung setzt er sich dafür ein, Familien zu helfen, die ein unheilbar krankes Kind versorgen müssen.

Am 9. Mai heißt es "Jung sterben ist auch keine Lösung". Sky du Mont liest aus seinem neuen Buch, Christine Schütze kontert singend am Klavier. Es ist die Fortsetzung des gemeinsamen Bühnenprogramms „BeziehungsWeisen“! Was macht man, wenn einen die eigene Mutter auf Besichtigungstour durch diverse Altersheime schickt? Schließlich ist sie schon fast 100 Jahre alt, und was soll aus ihm werden, wenn . . .  Aber muss es gleich ein Altersheim sein?
 
Mit Humor und einer großen Portion Herz widmet sich Sky du Mont der Frage: Was ist das eigentlich, Alter? Wann sind wir wirklich alt? Pianistin und Klavierkabarettistin Christine Schütze kommentiert, persifliert und assistiert mit Witz und Können. Amüsement garantiert!

Und wenn die deutsche Boulevardpresse spekuliert: Ist sie die Neue von Sky du Mont? Dann sagen beide, Sky und Christine nur: Alles Unsinn - und: kein Kommentar! Am besten, das Publikum macht sich selbst ein Bild.

Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 19 Euro plus Vorverkaufsgebühr. An der Abendkasse sind die Tickets für 20 Euro erhältlich. Schüler und Studenten zahlen an der Abendkasse zehn Euro, Kinder haben freien Eintritt.  (cb)