Heimfeld - Rocket / 89P1, der Weltraumheld in Waschbärenformat und sein floraler Kumpel Groot, beide Beschützer der Galaxis, sind

eines von zahlreichen neuen Graffiti auf der Flutschutzwand am Bostelbecker Hauptdeich. Spacige Werke sind dort gerade angesagt. Die meisten Weltraumhelden sind, so möchte man nach einem Rundgang um die auf 500 Metern beidseitig für Graffiti freigegebene Wand meinen, weiblich, kurvenreich und bewaffnet. Das ist der Himmel. Für Bodenständige. Auch eine knallige Interpretation der Simpsons ist neu auf der Betonleinwand der größten Freiluftgalerie Norddeutschlands. zv