160222KlassikHarburg - Mit den beiden russischen Konzertpianistinnen Maria Kovalevskaia und Natalia Maximova erweitert das Komm Du seine Klassikreihe, die Knach der Vortragsreihe über

berühmte Musiker und Komponisten jetzt auch musikalisch wird.Die ausaus Moskau und St. Petersburg stammenden Pianistinnen lernten sich an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg kennen und gründeten im Jahr 2012 ihr Duo. Zwar sind die beiden mit dem Klavier durchaus auch experimentell unterwegs, etwa mit der innovativen Konzertreihe "The Night Soul" oder mit neuer zeitgenössischer Musik, am Freitag, den 26. Februar jedoch konzentriert sich ihr zwei- und vierhändiges Spiel auf mitreißende Tänze von Brahms, Schumann, Dvorak, Strawinsky und anderen Komponisten. Los geht es um 20 Uhr. Der Eintritt ist im Komm Du, wie eigentlich immer, frei. Für die Musikerinnen gibt es eine Hutspende. zv

Veröffentlicht 22. Februar 2016