160109BuchMarmstorf – Der Blick in eine Wiege der Zivilisation kommt aus Marmstorf. Genauer gesagt aus einem kleinen Reihenhaus nahe der Bremer Straße in Höhe Schafshagenberg.

Dort lebt seit 1988 Heday Seyed-Ashraf, mit seiner Frau, einer gebürtigen Niederländerin. Sein Blick in die Vergangenheit ist etwa 290 Seiten Dick. Metropolen des Orient heißt sein neustes Buch, das sich mit den bis zu 7000 Jahre alten Städten wie Eridu, Uruk, oder Susa befasst. Seine teilweise sehr wissenschaftlich gehaltenen Bücher sind keine Bestseller – aber Erfolgsgeschichten. Dabei ist der 1958 nach Deutschland eingewandeter Iraner ein Autodidakt zu dem Thema. Eigentlich ist er Ingenieur. Er studierte in Karlsruhe und Kanada, wo er seinen Master of Since ablegte, war danach dort Lehrassistent und lernte dabei seine Frau kennen. Nach Deutschland kam er zurück, weil seine Frau Heimweh hatte, es in den Niederlanden aber keine geeignete Arbeit gab. „Es war ein Kompromiss“ sagt er. So arbeitete er bei Dr. Oetker, oder einem Büro in West-Berlin, dass Fabriken für die DDR und anderen damaligen Ostblockstaaten plante. Seine letzte Station vor der Pensionierung lag in Harburg. Dort arbeitete er in dem betrieb, den heute viele als Freudenberger kennen. Danach blieb er hier wohnen.

Nach seiner Pensionierung wechselte er in die Schriftstellerszene. Es ist ein Hobby. „Eine Reise in meine alte Heimat den Iran hat zum Schreiben mich inspiriert“, sagt er. „Ich habe damals festgestellt, dass wenig über die alten Kulturen geschrieben wurde.“ So hat der heute 78-Jährige zunächst für sich selbst Informationen zusammen getragen. Daraus ist sein erstes Buch zu dem Thema, Elam - eine alte Kultur im Iran, entstanden.

Die Bücher finden vor allem professionelle Abnehmer. „Es sind ein paar Privatleute, aber schon einige Fakultäten die sich dafür interessieren“, sagt der Autor. Es gibt eben wenig Literatur über die alten Städte im heutigen Irak und Iran, die dann auch oft bereits vor Jahrzehnten geschrieben wurden und überholt sind. So sind die Bücher des Hobby-Autors aus Marmstorf oft zitierte Werke zu dem Thema. zv