Die Hannoversche Straße muss am Sonntag, 6. September, von 9 bis 18 Uhr ab Schlachthofstraße in Richtung Walter-Dudek-Brücke gesperrt werden. Grund dafür ist der Austausch eines Lichtmastes in diesem Bereich, teilte die Polizei mit.

Eine Umleitung wird über Schlachthofbrücke und Hörstener Straße eingerichtet. Der Bahnhof Harburg bleibt für Anlieger erreichbar. Der von der Moorstraße in Richtung Winsener Straße fahrende Verkehr auf der Hannoverschen Straße wird laut Polizei nicht beeinträchtigt. (cb)