Die Bremer Straße wird am Mittwoch, 29. Juli, wegen Asphaltierungsarbeiten halbseitig gesperrt. Von 7 bis 17 Uhr sollen in dem Bereich zwischen Hohe Straße und Friedhofstraße Winterschäden an der Fahrbahn beseitigt werden, teilte die Polizei jetzt mit.

Die Arbeiten erfolgen auf dem stadtauswärts führenden Fahrstreifen. Der Verkehr wird einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Aufgrund der bereits bestehenden Arbeitsstelle im Bereich Bremer Straße /Friedhofstraße mit der dortigen Einbahnstraßenregelung in Richtung stadtauswärts sind laut Polizei nur geringe Verkehrsbeeinträchtigungen zu erwarten. (cb)