In übersichtlicher und kompakter Form bietet die Broschüre „Seniorinnen und Senioren in Harburg und Süderelbe“ älteren aber auch jüngeren interessierten Bürgern vielfältige Informationen im Bezirk Harburg.
Zum ersten Mal sind die Überschriften auch in türkischer, polnischer und russischer Sprache aufgeführt. Die Broschüre soll ein hilfreicher Rat- und Hinweisgeber sein, der auf einen Blick über die wichtigsten Anlaufstellen informiert. Darüber hinaus wird auf die Themen Wohnen und Pflege im Alter, Freizeitgestaltung und Gesundheit eingegangen.


Die kostenlose Broschüre ist im Foyer des Harburger Rathauses sowie in den Dienststellen des Bezirksamtes Harburg zu erhalten. Darüber hinaus kann sie auch online unter http://www.hamburg.de/harburg/publikationen/ eingesehen oder heruntergeladen werden. dl

Veröffentlicht 15. Juli 2015