Autofahrer, die in der kommenden Woche auf der Hannoverschen Straße unterwegs sind, müssen mit Behinderungen rechnen. Wie die Polizei mitteilt, werden von Montag, 13. Juli, bis Freitag, 17. Juli, zwischen Neuländer Straße und Buxtehuder Straße Sielbauarbeiten von Hamburg Wasser durchgeführt.

Das Baufeld befindet sich im rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Buxtehuder Straße. Der Verkehr wird über den verbleibenden linken Fahrstreifen geführt. Mit Behinderungen für den Individualverkehr ist zu rechnen. (cb)